Sport und Bewegung

Aktionstag

Jedes Jahr stürzen in der Schweiz rund 83’000 ältere Menschen. Teilweise schwere Verletzungen sowie Kosten in Milliardenhöhe sind die Folgen. Stürze im Alter sind jedoch keineswegs unvermeidlich, denn durch das Training des Gleichgewichts im Stehen und im Gehen sowie Kraftübungen können Stürze vermieden werden.

Die Kampagne «Sicher stehen – sicher gehen», die Pro Senectute zusammen mit der bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung, Rheumaliga Schweiz, physioswiss und Gesundheitsförderung lanciert hat, fördert die Mobilität und Selbstständigkeit bis ins hohe Alter.

Um das Thema Sturzprävention lustvoll und spielerisch zu vermitteln, veranstaltete Pro Senectute Kanton Bern am 1. September 2016, an vier verschiedenen Orten im Kanton einen Aktionstag zum Training von Kraft und Gleichgewicht.

Den ganzen Beitrag finden Sie in unserem Leistungsbericht auf Seite 16.