Eine Jahrhundertgeschichte

Pro Senectute und die Schweiz 1917 – 2017

Der Autor Kurt Seifert erzählt leicht lesbar die Jahrhundertgeschichte von Pro Senectute. Dabei stehen die sozialpolitischen Ereignisse der letzten 100 Jahre im Vordergrund: 1. Weltkrieg, Landesstreik, die Schaffung der AHV, die Jugendunruhen, aktuelle Fragen zur Langlebigkeit sowie die Sicherung der Altersvorsorge. Aus diesem spannenden gesellschaftlichen Kontext wird immer wieder der Bezug zu Pro Senectute gemacht. Dank den über 200 Bildern gelingt es dem Buch, den Wandel des Altersbildes in der Schweiz eindrücklich zu dokumentieren. Kurzporträts wichtiger Persönlichkeiten aus der Pro Senectute-Geschichte runden das spannende Sachbuch ab. ** Von Kurt Seifert, April 2017; ISBN: 978-3-03919-439-1**

CHF 39.00