Bundesfeier auf dem Rütli

Pro Senectute war am 1. August 2017 Gast der offiziellen Bundesfeier auf dem Rütli. Rund 1300 Gäste feierten den Geburtstag der Schweiz und von Pro Senectute.

Gemeinsam gefeiert

Die Schweiz und Pro Senectute haben am 1. August 2017 gemeinsam Geburtstag gefeiert. Pro Senectute war anlässlich ihres 100-jährigen Jubiläums Gast der offiziellen Bundesfeier auf dem Rütli.

Festredner waren Bundeskanzler Walter Thurnherr und Eveline Widmer-Schlumpf. Die Präsidentin von Pro Senectute Schweiz rief in ihrer Rede dazu auf, betreuende Angehörige besser zu unterstützen:

Die Feier war gespickt mit viel Schweizer Tradition: Vom Alphornkünstler über Jodel-Gesänge bis zum Armbrustschiessen. Zum Abschluss wurde gemeinsam die Nationalhymne gesungen.

Veranstalterin der Bundesfeier auf dem Rütli ist die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft (SGG). Pro Senectute ist mit der SGG eng verbunden. Die SGG gründete am 23. Oktober 1917 die Stiftung Für das Alter – die heutige Pro Senectute. 

Weitere Informationen zur 1. Augustfeier finden Sie auf der Webseite der SGG.

Auf unserer Konzerttournee spielt das Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester live zu Charlie Chaplin.

Zur Konzerttournee