100 Momente im 100. Jahr

Von 1 bis 100: Wir sammeln für Sie bis Ende Jahr die 100 besten Momente im Jubiläumsjahr von Pro Senectute.

16

6. Juni 2017

Wie gut kennen Sie die Geschichte von Pro Senectute?

Kennen Sie die Geschichte von Pro Senectute? Testen Sie Ihr Wissen und machen Sie mit am Wettbewerb des Migros-Magazins

 

15

2. Juni 2017

Mit 30 schon «beinahe-Rentner»?

Die Pro Senectute Tour in Sion scheint nachhaltigen Erfolg zu haben: Ein gut 30-jähriger Kolumnist des Walliser Boten überlegt sich, ob er die Pro Senectute Angebote studieren sollte. Während sich Senioren immer jünger und vitaler fühlen, hat er das Gefühl, dass ihn Teenager mit seinen gut 30 Jahren als «beinahe-Rentner» sehen.

Eine etwas andere Kolumne zum Thema «Alter»

14

13. Mai 2017

Tag der offenen Tür: «informieren-ausprobieren-feiern»

Die Regionalstelle von Pro Senectute Gossau und St. Gallen Land öffnete am 13. Mai ihre Türen. «Den 100-jährigen Geburtstag von Pro Senectute feiern wir aktiv und nahe mit der Gemeinde», erklärt Stellenleiterin Monika Bischof-Wiesli. Unter dem Motto: «informieren-ausprobieren-feiern» informierten sich rund 400 Besucher über verschiedene Themen, zum Beispiel die Betreuung zu Hause, die Sozialberatung oder die persönlichen Vorsorgedokumente. Daneben sorgten ein «Gripspfad», Sprachenkaffees, Mahlzeitendegustationen, Fussmassagen und ein Wettbewerb für ein vielfältiges Erlebnis. 

13

13. Mai 2017

Floss von Pro Senectute wird zum Publikumsliebling erkoren

Zum 44. Mal fand das grosse Mammut Flossrennen am 13. Mai auf Sitter und Thur statt. Und die Fahrt hat es in sich: 12 Kilometer durch pure Wassergewalt. Vor allem bei der Überwindung der Wehre in Sitterdorf und Bischofszell sowie beim Kraftwerk in Schönenberg wird es aufregend für die «Flösser».

Dabei ging es nur bei der Rennklasse um Schnelligkeit – bei den anderen Kategorien zählen vielmehr die detailverliebten, selbstkreierten Gefährte und Kostüme.

Auch Pro Senectute war mit dem Floss «100 Jahre Pro Senectute» des Teams Lichtflösser mit von der Partie und wurde mittels E-Voting der Zuschauer zum Publikumsliebling erkoren. Hier einige Fotos und Eindrücke für Sie.

12

11. Mai 2017

Pro Senectute Briefmarke zum 100-Jährigen

Ab dem 11. Mai ist die «100 Jahre Pro Senectute» Sonderbriefmarke der Post erhältlich.

Möchten auch Sie einen Bogen mit 20 Marken? Bestellen Sie sich hier Ihre eigenen Briefmarken zum 100-jährigen Geburtstag von Pro Senectute!

11

10. Mai 2017

Ausgelassene Stimmung bei rund 20 Grad

Auf der Jubiläumsreise durch die Schweiz machte Pro Senectute am 10. Mai Halt in Neuchâtel. Die Besucher trainierten ihr Gleichgewicht, den sicheren Gang und schwangen ihre Tanzbeine zu rhythmischen Zumba-Melodien. Für Erfrischung sorgte ein Glacé-Stand, der sowohl Grosseltern, wie auch ihre Enkel begeisterte.

Bis anfangs November touren wir noch durch die ganze Schweiz und würden uns freuen, Sie ebenfalls bei einem unserer Standorte begrüssen zu dürfen. Wo wir wann sind, finden Sie hier.

10

2. Mai 2017

Senioren vertonen eigenen TV-Spot

Im TV-Spot zum 100-jährigen Geburtstag spielen Senioren die Hauptrolle. Sie agieren nicht nur als Schauspieler, sondern haben den Spot auch selber vertont. Wie der Spot entstanden ist, erklärt die Werbe-Agentur FCB Zürich hier. 

 

9

28. April 2017

Spiel auf dem riesigen Smartphone

SBB Mobile gehört zu den meistgenutzten Apps der Schweiz. Doch: Wie genau löst man ein Billett mit dem Smartphone? Und wie findet man damit die schnellste Zugverbindung zwischen Sion und Lugano heraus?

Auf der Pro Senectute Tour lernen die Besucher den Umgang mit der App spielend leicht: per Gewinnspiel auf einem gigantischen Smartphone. Das Spiel sieht aus wie der neue Touch-Fahrplan der SBB-App. Ziel ist, innerhalb von einer Minute möglichst viele richtige Zugverbindungen zu erraten. Seinen Einstand feierte das Riesen-Smartphone an der Pro Senectute Tour in Sion. Caroline Bleuer, Digital Marketing Manager der SBB, berichtet, dass die Leute sehr neugierig waren und das Spiel schnell verstanden hätten. «Wenn man ihnen dann sagte, dass die neue App genau gleich funktioniert, waren die ersten Berührungsängste sofort verflogen.», so Bleuer weiter. Das Spiel bleibt spannend bis zum Schluss, denn die Fragen werden von Runde zur Runde schwieriger.

Wie viele richtige Antworten schaffen Sie? Und wie fit sind Sie mit dem Smartphone?  Probieren Sie es an der Pro Senectute Tour aus und machen Sie beim Gewinnspiel mit. Wir freuen uns auf Sie.

SBB-Blog

 

8

27. April 2017

Jubiläumsspot: das Making Of

Wer steckt hinter dem Spot zum Jubiläum, der zurzeit im Schweizer Fernsehen auf die Dienstleistungen von Pro Senectute aufmerksam macht?

Telesguard hat im Dezember die Protagonisten beim Dreh begleitet.

Sendung anschauen (in Rätoromanisch)

7

11. April 2017

Eine Reise durch hundert Jahre Geschichte

Der Autor Kurt Seifert führte am Dienstag, 11. April durch die Epochen der letzten hundert Jahre Schweizer Sozialgeschichte und stellte das Buch «Eine Jahrhundertgeschichte: Pro Senectute und die Schweiz 1917-2017» vor.  

Das Buch nimmt Sie mit auf eine Zeitreise: Weltkrieg, Landesstreik, die Schaffung der AHV, die Jugendunruhen, aktuelle Fragen zur Langlebigkeit sowie die Sicherung der Altersvorsorge. 200 Bilder zeigen eindrücklich, wie sich das Altern in den letzten hundert Jahren gewandelt hat. Abgerundet wird das unterhaltsame und historische Buch durch Portraits von Persönlichkeiten aus der Geschichte der Pro Senectute.

Für 39 Franken können Sie sich das Buch in unserem Online-Shop bestellen. 

  

6

7. April 2017

Erste Station Pro Senectute Tour: Chur

Im Jubiläumsjahr tourt Pro Senectute durch die ganze Schweiz. Den ersten Halt legte die Pro Senectute Tour am 7. April in Chur ein. Auf dem Alexanderplatz wurde den Bündnerinnen und Bündnern ein umfangreiches Tagesprogramm geboten: von Line Dance über ein Velo-Taxi bis zu Smartphone-Schulungen und Ansprachen der lokalen Polit-Prominenz. Moderiert wurde der Tag vom Komiker Claudio Zuccolini. Grazia fich, Pro Senectute Grischun!

Möchten Sie die Pro Senectute Tour in Ihrer Nähe erleben? Informieren Sie sich hier über die weiteren Stationen.

5

1. April 2017

 Jubiläumsfeier in Bern

An der Jubiläumsfeier in Bern übergibt Toni Frisch das Stiftungsratspräsidium von Pro Senectute Schweiz an Eveline Widmer-Schlumpf.

Bundesrat Alain Berset hält die Festrede: «Die Alterung bietet uns die Chance, uns stärker für den sozialen Zusammenhalt in unserem Land zu engagieren»

Medienmitteilung

4

1. April 2017

Ur-Aufführung Jubiläumsspot

Im Spot zum Jubiläum zeigen unsere Kunden die  Dienstleistungen von Pro Senectute gleich selber. An der Jubiläumsfeier am 1. April feierte der Spot Premiere.  

Unser Ziel bleibt auch für die nächsten 100 Jahre: Ältere Menschen mit unseren Dienstleistungen unterstützen, damit sie so lange wie möglich selbstbestimmt leben können.

3

31. März 2017

Sendung «Millevoci», RSI RETE UNO

«Ein Jahrhundert für die Senioren». In der Sendung Millevoci blicken verschiedene Gäste aus dem Umfeld von Pro Senectute Ticino e Moesano auf ein Jahrhundert Pro Senectute zurück.

Sendung hören (in Italienisch)

 

2

28. März 2017

Sendung Doppelpunkt, Radio SRF 1

«Die Alten werden die neuen Jungen». Radio SRF 1 widmet die Sendung Doppelpunkt dem Jubiläum von Pro Senectute.

Sendung hören

1

27. März 2017

Interview im Migros-Magazin

«Man muss auch über Dinge reden, die nicht so angenehm sind»

Interview mit der neuen Stiftungsratspräsidentin Eveline Widmer-Schlumpf im Migros-Magazin.

Zum Artikel

Informieren Sie sich über die Events und Aktivitäten im Jubiläumsjahr.

Veranstaltungen entdecken