Parlamentarische Gruppe für Altersfragen

Die parlamentarische Gruppe widmet sich unterschiedlichen Altersthemen. Mit diesem Engagement sorgt Pro Senectute dafür, dass die Bedürfnisse, Anliegen und Wünsche der älteren Bevölkerung von den Politikern gehört werden.

Seit 2009 organisiert Pro Senectute gemeinsam mit Curaviva die Treffen der Parlamentarischen Gruppe für Altersfragen. Im Rahmen dieser Mittagsveranstaltungen informiert sie zwei bis drei mal im Jahr mit Expertenreferaten zu aktuellen Altersthemen. Im anschliessenden Austausch mit den eidgenössischen Räten und anderen Interessierten werden sowohl Probleme als auch mögliche Lösungsansätze diskutiert.

Treffen der parlamentarischen Gruppe für Altersfragen vom 14. Juni 2016

Möchten Sie mehr über die parlamentarische Gruppe für Altersfragen wissen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Medienstelle kontaktieren