Prix Chronos 2016

Gewinnerbuch:
«Mein Dschinn» von Lukas Hartmann

Prix Chronos 2015

Gewinnerbuch Junioren:
«Mein Opa und ich und ein Schwein namens Oma» von Marjolijn Hof
Gewinnerbuch Senioren:
«Pardon, Monsieur, ist dieser Hund blind?» von Hervé Jaouen

Prix Chronos 2014

Gewinnerbuch Junioren: «Abschied von Opa» von Peter Dickinson
Gewinnerbuch Senioren: «Calpurnias (r)evolutionäre Entdeckungen» von Jacqueline Kelly

Prix Chronos 2013

Gewinnerbuch Junioren: «Frieda aus der Flasche» von Ulrike Rylance
Gewinnerbuch Senioren: «Ich, Jonas, genannt Pille, und die Sache mit der Liebe» von Brigitte Werner

Prix Chronos 2012

Gewinnerbuch Junioren: «Samsons Reise» von Annette Mierswa
Gewinnerbuch Senioren: «Samsons Reise» von Annette Mierswa

Prix Chronos 2011

Gewinnerbuch Junioren: «Kenny und der Drache» von Tony DiTerlizzi
​Gewinnerbuch Senioren: «Als Opa alles auf den Kopf stellte» von Marianne Musgrove

Prix Chronos 2010

Gewinnerbuch Junioren: «Opa Meume und ich» von Maggie Schneider
​Gewinnerbuch Senioren: «Opa Meume und ich» von Maggie Schneider

Prix Chronos 2009

Gewinnerbuch Junioren: «Herr Röslein» von Silke Lambeck
​Gewinnerbuch Senioren: «Nora aus dem Baumhaus» von Rachel van Kooij

Prix Chronos 2008

Gewinnerbuch Junioren: «Der beste Samstag der Welt» von Anna und Thomas Lyrevik
​Gewinnerbuch Senioren: «Chicken Boy» von Frances O’Roark Dowell

Prix Chronos 2007

Gewinnerbuch Junioren: «Kaninchen bringen Glück» von Beate Dölling
​Gewinnerbuch Senioren: «Kaninchen bringen Glück» von Beate Dölling

Prix Chronos 2006

Gewinnerbuch Junioren: «An der Decke leuchten die Sterne» von Johanna Thydell
​Gewinnerbuch Senioren: «Wir zwei gegen den Rest der Welt» von Michel Ivy Davis

Prix Chronos 2005

Gewinnerbuch Junioren: «Anton» von Elisabeth Zöller
​Gewinnerbuch Senioren: «Anton» von Elisabeth Zöller