Angebote für Gemeinden und Organisationen

Heute leben vier Generationen miteinander – das gab es so noch nie. Der demografische Wandel wirkt sich auf das Zusammenleben in der Gesellschaft und die Altersarbeit aus. Neue Ansätze sind gefragt.

Beratung und Unterstützung 

Wir stellen Gemeinden und anderen Akteuren der Alters- und Gemeinwesenarbeit (GWA) unsere langjährige Erfahrung und unser Know-how rund um das Altern und Generationenbeziehungen gerne zur Verfügung. Unser Beratungs-Angebot ist vielfältig:

  • Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir zum Beispiel Alterskonzepte oder Strategien zum Wohnen im Alter und unterstützen Sie bei der Umsetzung der erarbeiteten Massnahmen.
  • Wir führen für Sie Projekte durch, die das selbständige Leben der älteren Menschen Zuhause fördern. Dabei berücksichtigen wir auch die Situation der betreuenden und pflegenden Angehörigen.
  • Wir klären mit Ihnen Ihre Bedürfnisse ab und entwickeln darauf abgestimmt massgeschneiderte Projekte.

Das übergeordnete Ziel unserer Projekte ist:

Wir verbessern die Lebensbedingungen älterer Menschen und deren betreuenden und pflegenden Angehörigen. Besonders am Herzen liegen uns sozial benachteiligte Menschen. 
Eine Gruppe von älteren Menschen sammelt gemeinsam Ideen.

Folgende Punkte zeichnen unsere Arbeitsweise aus:

Empowerment 

In Projekten aktivieren und nutzen wir die Stärken und Möglichkeiten der älteren Menschen und der involvierten Organisationen. Damit befähigen wir zur Selbsthilfe und fördern die Selbst-Organisation sowie ein gemeinschaftliches Umsetzen der Lösungsansätze.

Interdisziplinäre Lösungen

Wir achten darauf, alle Beteiligten und Betroffenen einzubeziehen. So bringen wir unterschiedliche Sichtweisen zusammen und lösen einen gemeinsamen Lernprozess aus. Dank dieser Vielfältigkeit entstehen breit abgestützte Resultate.

Mit älteren Menschen statt für sie 

Massnahmen sind dann erfolgreich, wenn sie den Bedürfnissen der Direktbetroffenen entsprechen. Aus diesem Grund beziehen wir ältere Menschen und deren betreuende Angehörige immer in die Projekte mit ein. Wir wollen von den Betroffenen direkt hören, welche Bedürfnisse sie haben.

Dauerhaft verbessern 

Wir möchten in der Gesellschaft eine langfristige Spur hinterlassen. Deshalb bauen wir unsere Projekte so auf, dass sie nach dem Abschluss weiter wirken und sich weiter entwickeln können.

Gerne unterstützen wir auch Sie bei Ihrer Altersarbeit.

Kontaktieren Sie uns