Einführung in die Schuldenberatung

Leitung Denzler Susanna, Sozialarbeiterin
Zielgruppe In der Sozialarbeit tätige Fachpersonen
Kursziele Die Teilnehmenden
- kennen den Betreibungsablauf sowie das Vorgehen von Inkassobüros,

- können den Klienten erklären, worauf sie achten müssen und wie sie intervenieren können,

- kennen die verschiedenen Möglichkeiten einer Schuldenberatung und wissen, wann die Triage an eine Fachstelle sinnvoll ist.
Kursinhalte Die Hintergründe einer Verschuldung und die Folgen für die Betroffenen werden aufgezeigt. Der Betreibungsablauf und die Rechte und Pflichten von Schuldner und Gläubiger werden vorgestellt. Es wird auf die verschiedenen Schuldenbereinigungsverfahren eingegangen. Es wird geklärt, wann ein Privatkonkurs sinnvoll ist und welche Vor- und Nachteile ein solcher hat.
Methodik - Referate

- Diskussion im Plenum

- Gruppenarbeit zu Fallbeispielen
Wann Dienstag, 04.April 2017, 9:15 -17:00
Wo Caritas Zürich, 8021 Zürich, Beckenhofstrasse 16
Kursnummer 00460.17.217
Kosten 210.00
Anmeldeschluss 21.Februar 2017