Konfliktgespräche führen

Agieren statt reagieren in Konfliktsituationen

Sobald wir mit Konflikten in Kontakt kommen, haben wir es auch mit heftigen Emotionen zu tun. Im Seminar bauen wir das Training auf dem Wissen der Emotionslehre auf. Bereichern es mit hilfreichen Modellen aus dem Konfliktmanagement und trainieren die Kommunikationswerkzeuge für die konkrete Umsetzung im Berufsalltag. Mit dem kleinen Einmaleins der Mediation legen wir die Basis, um in Konflikten zu vermitteln.

Datum und Zeit

Freitag
24.04.2020
9:15 bis 17:00 Uhr
6 Lektionen pro Tag
1 Kurstage

Ort

Antoniussaal
Foyer St. Anton,
Klosbachstrasse 36a, 8008 Zürich

Betreuung

Susanne  Mouret

Maximale Teilnehmerzahl

20

Kursnummer

00460.20.205

Kosten

210 CHF
Für PS-Mitarbeitende werden die Kosten von Pro Senectute Schweiz übernommen. CHF 0.- / Für externe Teilnehmende CHF 210.-

Besonderes

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.