Mit vereinten Kräften: Lebensqualität für an Demenz erkrankte Menschen

Leitung Becker Stefanie, Dr., Psychologin, Gerontologin, Geschäftsleiterin Alzheimer Vereinigung Schweiz
Zielgruppe Alle am Thema Interessierten
Kursziele Die Teilnehmenden

- kennen die Alzheimervereinigung und deren Wirkungskreis,

- setzen sich mit Konzepten und Angeboten der Alzheimer Vereinigung auseinander,

- erfahren Elemente der Zusammenarbeit zwischen Alzheimervereinigung und Sonnweid,

- erfahren Beispiele von Vernetzungsstrategien.
Kursinhalte Die Alzheimervereinigung Schweiz mit ihren 21 kantonalen Sektionen gilt als nationales Kompetenzzentrum für alle Fragen zum Thema Demenz. In dieser Funktion ist sie Partnerin nicht nur der Politik sondern auch der Praxis. Die Zusammenarbeit mit der Sonnweid, die als Kompetenzzentrum für Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz über die Grenzen der Schweiz bekannt ist, wird vorgestellt.

Die „Sonnweid das Heim“ spezialisiert sich seit 30 Jahren auf die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz. Es bietet in verschiedenen Wohnformen Raum für 155 stationäre Bewohner.
Auf dem Hintergrund dieser beiden Institutionen wird das Denken in grösseren Zusammenhängen diskutiert.
Methodik - Referate

- Diskussionen
Wann Dienstag, 23.Mai 2017, 9:15 -17:00
Wo Pro Senectute Bibliothek, 8002 Zürich, Bederstrasse 33
Kursnummer 00460.17.108
Kosten 210.00
Anmeldeschluss 11.April 2017