Veranstaltungen für Fachpersonen

Suchen Sie neue Inputs für Ihren Arbeitsalltag? Die Palette an Veranstaltungen für Fachpersonen aus dem Gerontologie-Bereich ist breit. Hier stellen wir Ihnen aktuelle und kommende Veranstaltungen vor.

Öffentliche Ringvorlesungen

  • ab 25. September 2019: Alter im Märchen
  • ab 25. September 2019: Digital Democracy: How Digital Technology Is Changing Democracy
  • ab 09. Oktober 2019: Citizen Science - Potenziale für eine transformative Wissenschaft

Erfahren Sie mehr über die einzelnen Ringvorlesungen an der Universität Zürich.

Impulsnachmittag: Stolpersteine meistern - Eine integrierte und personenorientierte Altersversorgung erfolgreich implementieren

7. November 2019, Careum Weiterbildung, Aarau

Die Impultstagung setzt sich mit den Herausforderungen und Ansprüchen auseinander, wie die Alters- und Gesundheitsversorgung in Zukunft besser vernetzt und koordiniert werden kann. Die Tagung richtet sich an Verantwortliche von Gemeinden, Kantonen und Alterseinrichtungen, ambulanten Dienstleistungsinstitutionen sowie Fach- und Beratungspersonen, die an der Vernetzung in der Altersversorgung interessiert sind.

Gerontologie-Symposium Schweiz: Diskriminierung im Alter

22. November 2019, Freiburg

Pro Senectute Schweiz veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Soziale Arbeit alle zwei Jahre das Gerontologie-Symposium. Es richtet sich an Fachpersonen der Altersarbeit, an Verantwortliche der Alterspolitik wie auch an weitere Interessenten. Das diesjährige Symposium thematisiert die Diskriminierung im Alter.

Wir bieten ein breites Weiterbildungsangebot für Fachpersonen.

Weiterbildungen finden