Veranstaltungen für Fachpersonen

Suchen Sie neue Inputs für Ihren Arbeitsalltag? Die Palette an Veranstaltungen für Fachpersonen aus dem Gerontologie-Bereich ist breit. Hier stellen wir Ihnen aktuelle und kommende Veranstaltungen vor.

Öffentliche Ringvorlesung "Bildung und Lernen im und für das Alter" 

27. Februar - 22. Mai 2019, 14-täglich am Mittwoch, 18.15 – 19.45 Uhr, Universität Zürich-Zentrum

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Personen, die im gerontologischen Arbeitsfeld tätig sind oder tätig werden wollen sowie an Studierende aller Fächer und an alle an Altersfragen Interessierten.

Zur Veranstaltungsreihe

3. Stakeholderkonferenz Nationale Strategie Sucht und 5. Stakeholderkonferenz Nationale Strategie Prävention nichtübertragbarer Krankheiten (NCD)

6. Mai 2019, Kursaal, Bern

Die gemeinsame Stakeholderkonferenz der beiden nationalen Strategien NCD sowie Sucht findet zum Thema «gesundes Altern» statt.

Das Programm wurde vom Bundesamt für Gesundheit (BAG), von der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren (GDK) und von der Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz (GFCH) in Zusammenarbeit mit Infodrog und Pro Senectute Schweiz zusammengestellt.

Mehr Informationen zum Programm 

Einladung auf Anmeldung; Kontakt: praeventionsstrategien@bag.admin.ch

16. Nationale Fachtagung des SRK - Projekt Alter: Den Aufbruch gemeinsam gestalten!

14. Mai 2019, Kongresszentrum BERNEXPO, Bern

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) lädt zusammen mit der Hochschule Luzern - Soziale Arbeit zur 16. Nationalen Tagung für Fachpersonen aus dem Sozial-, Alters- und Gesundheitswesen ein.

Mehr Informationen zur Fachtagung

2. Interkantonaler Kongress “Herausforderungen des Alterns in der Schweiz und im Ausland”

6. Juni 2019, Palais Beaulieu, Lausanne

Das Institut und Haute Ecole de la Santé la Source bietet Fachleuten einen informativen Tag und die Möglichkeit, sich zum Thema Altern auszutauschen. Verschiedene Persönlichkeiten und Organisationen informieren über laufende Arbeiten, erläutern ihre Überlegungen und zeigen aktuelle sowie zukünftige Lösungen im Bereich Alterung der Bevölkerung auf. 

Zum Detailprogramm und zur Anmeldung

Tagung: Fünf Jahre Programm Socius

20. Juni 2019, Baden

Das Programm Socius wurde vor fünf Jahren von der Age-Stiftung lanciert. Es hat zum Ziel, mit zehn Gemeinden und Regionen der Schweiz ihre Angebote für die ältere Bevölkerung zu analysieren und zu verbessern. An der Tagung wird die Frage nach der "guten Organisation" eines bedürfnisgerechten Systems evaluiert und nach Lösungsansätzen gesucht. Die Tagung richtet sich an Fachpersonen aus Verwaltungen, Anlaufstellen, Fachorganisationen sowie Gesundheitsorganisationen, Altersinstitutionen und weiteren Einrichtungen - aber auch an politisch Verantwortliche von Gemeinden, Regionen und Kantonen.

Zur Tagung und Anmeldung

Fachtagung SGG "Schlafen im Alter"

12. September 2019, Freiburg

Die Schweizerische Gesellschaft für Gerontologie SGG SSG organisiert ihre erste nationale Fachtagung zum Thema «Schlafen im Alter». Experten und Fachspezialisten (Gerontologen, Geriater, Alterspsychiater, Gerontopsychologen, Physiotherapeuten, Sozialarbeiter, Pflegepersonen, u.v.m.) vermitteln an der Fachtagung ihr Wissen und ihre Praktiken in Bezug auf den Schlaf älterer Menschen.

Gerontologie-Symposium Schweiz: Diskriminierung im Alter

22. November 2019, Freiburg

Pro Senectute Schweiz veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Soziale Arbeit alle zwei Jahre das Gerontologie-Symposium. Es richtet sich an Fachpersonen der Altersarbeit, an Verantwortliche der Alterspolitik wie auch an weitere Interessenten. Das diesjährige Symposium thematisiert die Diskriminierung im Alter.

Zum Programm und zur Anmeldung

Wir bieten ein breites Weiterbildungsangebot für Fachpersonen.

Weiterbildungen finden