Gerontologie-Symposium Schweiz

Das Gerontologie-Symposium richtet sich an Fachpersonen der Altersarbeit, an Verantwortliche für Alterspolitik, sowie an weitere Interessierte. Wir organisieren das Symposium alle zwei Jahre.

Gerontologie-Symposium Schweiz 2019

Save-the-Date: Das Gerontologie-Symposium findet am 22. November 2019 in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Soziale Arbeit in Fribourg statt. Wir freuen uns auf einen spannenden Tag zum Thema Diskriminierung im Alter. Das Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt hier aufgeschaltet.

Bitte informieren Sie mich sobald das Programm für das Gerontologie-Symposium 2019 fest steht: weiterbildung@prosenectute.ch

 

Gerontologie-Symposium Schweiz 2017

Das Gerontologie-Symposium fand am 28. November 2017 in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Soziale Arbeit Fribourg statt. Wir schauen zurück auf einen interessanten Tag in Fribourg zum Thema Lebensräume für Generationen.

Gerontologie-Symposium «Lebensräume für Generationen»

Alle Referate finden Sie hier: 

Die Rolle von Städten und Gemeinden in der Sorgenden Gemeinschaft – Caring Community

Neue Lebensräume oder neues Publikum? Neue Heraufsorderungen und Grenzen alternativer Modelle

Häusliche Pflege im hohen Alter – eine Herausforderung? Eine qualitative und quantitative Studie zu den offiziellen Betreuungsdiensten im Tessin

Nachbarschaftsidylle – Schablone von idealen Lebensräumen für alle Generationen oder doch nur ein Trugbild?

Gleichklang auf Augenhöhe: wo Menschen mit Demenz unter einem Dach leben

Am Gerontologie-Symposium verleihen wir zum 20. Mal den Pro Senectute Preis. Weitere Informationen finden Sie hier