Freie Weiterbildungsplätze

In unseren Weiterbildungskursen sind noch Plätze frei. Melden Sie sich jetzt an!

Freitag, 22. September 2017

Basisthemen sozialer Beziehungen: Soziale Bedürfnisse, inner- und ausserfamiliäre Beziehungen, Wandel des sozialen Netzes bei Lebensübergängen Spezielle Themen sozialer Beziehungen: Paarbeziehungen, Freundschaft, Interaktionen in Institutionen, soziale Unterstützung.

Mehr Informationen zum Kurs.

Dienstag, 24. Oktober 2017

An diesem Kurstag werden gerontologische, ethische, juristische und psychologische Informationen vermittelt, die helfen sollen, sich sachlich und fundiert mit dem Thema auseinanderzusetzen. Thematisiert werden Konzepte eines «würdigen» und «selbstbestimmten» Sterbens sowie die Verantwortung verschiedener Akteure (Beratungsstellen, Ärzte, Pflege, Angehörige, Heime, Spitäler) im Umgang mit Menschen, die einen begleiteten Suizid planen. Als Referenztext dient das Positionspapier von Pro Senectute (Mai 2013) zur Frage der Suizidbeihilfe.

Mehr Informationen zum Kurs.

Freitag, 27. Oktober 2017

In diesem Kurs erforschen wir die Dynamik unterschiedlichster Beziehungssettings und setzen uns mit dem vielschichtigen Zusammenspiel zwischen Inhalt und den nonverbalen sowie emotionalen Elementen wie Tonalität, Rhythmus, Raum und Körperhaltung auseinander. Hier bieten sich überraschende, aber auch naheliegende Gestaltungsmöglichkeiten von Gruppengesprächen an. Dieser Ansatz folgt den Prinzipien der Improvisationskunst. Durch ihn entwickeln wir unsere Wahrnehmungs-, Beziehungs- und Kooperationskompetenzen. Das macht Spass und ist ebenso anregend wie herausfordernd.

Mehr Informationen zum Kurs.

Donnerstag, 2. November 2017

Das H.I.L.DE.-Instrument basiert auf der Annahme der emotionalen
Ausdrucksfähigkeit von Menschen mit Demenz und bezieht sich somit auf einen deutlich ressourcenorientieren Ansatz. Die Theorie zur Lebensqualität von P. Lawton, einem der renommiertesten Gerontologen, wird dargestellt, und der Aufbau sowie die Anwendung des Instrumentes erläutert. Der zweite Kursteil wird sich mit praktischen Übungen zur Anwendung von H.I.L.DE. beschäftigen.

Mehr Informationen zum Kurs.

Donnerstag, 23. November 2017

Die Wechselwirkung zwischen Leistungsfähigkeit und Ernährung wird genau ausgearbeitet. Dabei wird der Einfluss der Rhythmik auf die Leistungsfähigkeit erklärt. Die Bedeutung der Lebensmittelqualität auf den menschlichen Stoffwechsel und die Leistungsfähigkeit ist ein weiteres und ebenso wichtiges Element wie die Wechselwirkung zwischen Ernährung und Schlaf. Dabei sind anregende und beruhigende Ernährungsfaktoren zu beachten.

Mehr Informationen zum Kurs.

Freitag, 24. November 2017

Der Kurstag startet mit einer kurzen Einführung in Anforderung an gute und erfolgreiche Werbung für die Zielgruppe der Senioren und Seniorinnen. Anhand von Beispielen lernen die Kursteilnehmenden, das Gehörte auf ihre täglichen Herausforderungen anzuwenden. In Gruppenarbeiten werden Werbemittel analysiert und nötigenfalls verbessert. Teilnehmende des Kurses können eigene Werbemittel mitbringen und diese im Verlauf des Tages analysieren lassen.

Mehr Informationen zum Kurs.

Haben Sie keinen passenden Kurs gefunden? Alle unsere Weiterbildungen finden Sie hier.

Alle Weiterbildungen