Silent heart: Mein Leben gehört mir

Eigenschaft Wert
System-ID ea37f93f-a8d1-4b9d-a5ab-b63ad7c1510f
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.id.label DVD 16-90
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.title.label Silent heart: Mein Leben gehört mir
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.description.label <p>Esther (Ghita N&oslash;rby), durch eine Krankheit dem Tode geweiht, wei&szlig;, dass ihre Zeit abgelaufen ist und m&ouml;chte sich umbringen. Sie und ihr Mann Poul (Morten Grunwald), ebenfalls um die 70, versammeln deswegen ein letztes Mal ihre Lieben. Pl&ouml;tzlich m&uuml;ssen &uuml;ber das Wochenende mehrere Generationen unter einem Dach miteinander klarkommen: Esthers beste Freundin Lisbeth (Vigga Bro) reist an, Tochter Heidi (Paprika Steen) nebst Mann Michael (Jens Albinus) und Sohn Jonathan (Oskar S&aelig;lan Halskov) &ndash; und Esthers andere, j&uuml;ngere Tochter Sanne (Danica Curcic) ebenfalls, die ihren On/-Off-Freund Dennis (Pilou Asb&aelig;k) mitbringt. Nach anf&auml;nglichem Streit sieht es danach aus, als ob das Zusammentreffen gutgeht. Der erste Abend verl&auml;uft harmonisch, weil sich alle zusammenrei&szlig;en. Die Schwestern Heidi und Sanne haben akzeptiert, dass ihre Mutter selbstbestimmt sterben m&ouml;chte, bevor die Krankheit zu qualvoll wird. Doch werden die Geschwister immer noch so denken, nachdem Esther den t&ouml;dlichen Medikamentencocktail geschluckt hat?<br />
Schlagw&ouml;rter: Familie - Selbstmord - Konflikt &ndash; Krankheit<br />
Signatur: DVD 16-90</p>
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.youtubelink.label https://youtu.be/AwgEhBsUOqI
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.categorization.category.label Spielfilm
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.categorization.tags.label Krankheit, Demenz
soziale Beziehungen, Partnerschaft
Tod, Abschied