Satte Farben von Schwarz

Eigenschaft Wert
System-ID e15ce3e4-e767-4871-bfc9-e4d18b358270
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.id.label _490
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.title.label Satte Farben von schwarz
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.description.label <p>Liebesgeschichte von Anita und Fred, die seit 50 Jahren verheiratet sind. Der Herbst des Lebens hat f&uuml;r sie begonnen, doch sie leben ihre Liebe weiter, selbstbestimmt, nicht symbiotisch. Er ist unheilbar krank, was er vor seiner Familie verheimlicht. Nur sie weiss um seine Krankheit. Der Spielfilm mit Bruno Ganz und Senta Berger in den Hauptrollen ist &uuml;ber weite Strecken eindr&uuml;cklich und ber&uuml;hrend - auch wenn der Schluss unvermittelt kommt und psychologisch und sozial kaum begr&uuml;ndet wird. Diplomfilm von Sophie Heldman.<br />
Schlagw&ouml;rter:&nbsp;Partnerschaft - Krankheit - Tod<br />
Signatur: DVD 12-65</p>
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.youtubelink.label https://youtu.be/awqCyyyo1RQ
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.categorization.category.label Spielfilm
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.categorization.tags.label soziale Beziehungen, Partnerschaft
Krankheit, Demenz