Charlie Mariano : last visits

Eigenschaft Wert
System-ID c569e61a-e6c7-47f9-b499-08b5dd763de0
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.id.label DVD 15-36_1419
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.title.label Charlie Mariano : last visits
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.description.label <p>Als &raquo;Tears of Sound&laquo; bezeichnete der ber&uuml;hmte Bassist Charlie Mingus seinen Klang: Charlie Mariano, Saxophonist, Komponist, Weltmusiker. Einer der Gro&szlig;en des Jazz. Wie kein Zweiter hat Charlie Mariano den europ&auml;ischen Jazz beeinflusst und Generationen von Musikern inspiriert. Im Juni 2009 starb er im Alter von 85 Jahren. Der Film begleitet ihn in seinem letzten Jahr zu seinen Konzerten und der Regisseur Axel Engstfeld hat ihm zu Hause in K&ouml;ln einige Besuche abgestattet, in denen Charlie Mariano von seinem Lebensweg erz&auml;hlt. Ausf&uuml;hrliche und exklusive Konzertaufnahmen von einem Geburtstagskonzert in Stuttgart und einem Konzert in K&ouml;ln lassen den Zuschauer Charlie Mariano noch einmal live erleben.<br />
Schlagw&ouml;rter:&nbsp;Musik - Jazz - Konzert - Lebenslauf<br />
Signatur:&nbsp;DVD 15-36</p>
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.youtubelink.label https://youtu.be/af3LfwjaMLM
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.categorization.category.label Dokumentarfilm
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.categorization.tags.label Lebensgestaltung, Freizeit