Zeitreisen in die Vergangenheit der Schweiz: Auftragsfilme 1939-1959

Eigenschaft Wert
System-ID 0e20c179-d004-49c2-87d4-e60109e33bc3
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.id.label DVD 13-39_1270
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.title.label Zeitreisen in die Vergangenheit der Schweiz: Auftragsfilme 1939-1959
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.description.label <p>Auftragsfilme hatten fr&uuml;her einen festen Platz im Kino. Sie wurden nach Werbung und Wochenschau im Beiprogramm vor dem Hauptfilm gezeigt. Auftragsfilme besch&auml;ftigten sich mit nahezu allen Lebensbereichen wie Tourismus, Industrie, Politik, Landwirtschaft, Gesundheit und Verkehr. Sie waren zweckgebunden und wollten eine Botschaft vermitteln oder f&uuml;r eine Sache werben. Schweizer Auftragsfilme wurden weltweit gezeigt. Sie pr&auml;gten w&auml;hrend Jahrzehnten das Bild der Schweiz im In- und Ausland. Aus heutiger Sicht vermitteln sie lebendige Einblicke in vergangene Zeiten. Auftragsfilme sind bewegende, historische Dokumente, die &uuml;berraschen, befremden, am&uuml;sieren, unterhalten und auf irgendeine Art und Weise die Schweiz in den 1930er bis 50er Jahren wiederspiegeln.<br />
Schlagw&ouml;rter:&nbsp;Erinnerung - Filmnachmittag - Geschichte<br />
Signatur: DVD 13-39</p>
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.youtubelink.label
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.categorization.category.label Dokumentarfilm
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.categorization.tags.label Erinnerung, Aktivierung