Aus Galizien in den Aargau

Eigenschaft Wert
System-ID 2bb00b88-e2df-47d5-b0fd-0005f964aff7
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.id.label DVD 11-95_524
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.title.label Aus Galizien in den Aargau
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.description.label <p>Jerzy Czarnecki, der Protagonist des Films, k&ouml;nnte sich damit begn&uuml;gen, einen ruhigen Lebensabend zu geniessen, nachdem er viele Jahre beim Bundesamt f&uuml;r Energie t&auml;tig war. Doch ausgehend von einer Reise nach Mosty Wielkie, der Stadt, in der er seine Jugend verbrachte und die er 1941 verlassen hat, geht der Film den Orten und Ereignissen nach, die f&uuml;r ihn bestimmend waren: Flucht vor den Nazis im Zweiten Weltkrieg, Zwangsarbeit in Deutschland, Aufbau eines neuen Lebens in Polen und schliesslich Emigration in die Schweiz. Eine 45-min&uuml;tige Reise in die Vergangenheit, von Susanne und Peter Scheiner.<br />
Schlagw&ouml;rter: Migration - Geschichte - Krieg<br />
Signatur: DVD 11-95</p>
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.library.youtubelink.label
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.categorization.category.label Dokumentarfilm
com.namics.prosenectute.cms.core.components.libraryitem.LibraryItemDialog.categorization.tags.label Soziales, Migration