Pro Senectute Bibliothek

Ihr Zugang zu Wissen rund ums Alter

Aktuelles

Prix Chronos

Weltliterat Adolf Muschg liest mit

Der von der Bibliothek organisierte Prix Chronos erhält einen prominenten Mitleser: Für den Generationenbuchpreis hat sich auch Adolf Muschg in einer Lesegruppe engagiert. Der bekannte Schweizer Schriftsteller hat sich mit einer 6. Klasse aus Männedorf regelmässig zum Austauschen und Diskutieren getroffen und zu guter Letzt seinem persönlichen Favoritenbuch die Stimme gegeben. Wir laden Sie herzlich zum Mitlesen oder zur Preisverleihung am 26. April in Olten ein!

Bibliotheksveranstaltung

Rückblick

Am 24. Januar 2018 hielt Frau Prof. Simone Gretler Heusser ein Referat zum Thema «Gutes Wohnen im Alter». Die Präsentation wie auch die vorgestellten Projekte finden Sie im Veranstaltungsarchiv.

Alters-News

Neue Titel zum Thema Alter 04|2017 online

Im letzten Quartal ist wiederum eine Vielzahl spannender Titel erschienen. Wie immer heben wir in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. François Höpflinger wichtige Publikationen hervor.

Möchten Sie informiert werden, sobald die nächsten Neuerscheinungen publiziert werden? Schreiben Sie sich hier ein.

Rezension

Wenn die Liebe nicht mehr jung ist: Rezension von Prof. Dr. habil. Gisela Thiele

Ihr grosses Werk zu langjährigen Partnerschaften hat Pasqualina Perrig-Chiello bereits im letzten Juli in der Bibliothek vorgestellt. Lesen Sie nun die ausführliche Rezension von Gisela Thiele.

Bibliotheksangebot

Gruppenraum, Leselounges, Arbeitsplätze

Suchen Sie einen Raum für ihre Treffen, Workshops, Lesegruppen, Sitzungen, Gruppenarbeiten oder einfach zum Diskutieren? Nutzen Sie unseren Gruppenraum.

Die Leselounges laden zum gemütlichen Verweilen ein und die Arbeitsplätze zum konzentrierten Arbeiten.

Informieren Sie sich über die Nutzungsmöglichkeiten.

Newsletter

Newsletter November 2017

Den im Juli erschienenen Newsletter können Sie hier abrufen. Die Themen:

  • Zeitschriften aus Praxis und Theorie: für Angehörige wie auch für Fachleute
  • Bibliotheksveranstaltung am 30.11.2017: Wir sind, was wir erzählen
  • E-Ressourcen: Vielzahl frei zugänglicher E-Ressourcen neu in unserem Katalog
  • Das Alter in Bildern: 100 Jahre Pro Senectute
  • Weiterbildungsprogramme Sport und Bildung 2018 von Pro Senectute
  • Sturzprävention: Sicher stehen - sicher gehen light
  • Medientipp der Age-Stiftung: Alte Gebäude altersgerecht umnutzen
  • Öffnungszeiten über die Feiertage

Viel Spass bei der Lektüre! Haben Sie den Newsletter verpasst? Sie können sich immer noch für die nächste Ausgabe anmelden.

Kulturmagazin DU

Medientipp

Kulturmagazin DU zum Thema Alter

Anlässlich des Jubiläums von Pro Senectute hat das Kulturmagazin «DU» mit Unterstützung der Bibliothek eine Ausgabe zum Thema Alter produziert. Zu der lesenswerten Ausgabe hat auch Kurt Seifert einen Artikel mit dem Titel "Alter darf kein Elend sein!" geschrieben.

Ausgabe bestellen oder ausleihen.

Ältere Frauen im Gespräch

Bibliotheksveranstaltung am 30. November 2017

Wir sind, was wir erzählen - Die stärkende Kraft von Lebensgeschichten

Das Nachdenken über die eigene Lebensgeschichte hilft uns, Erinnerungsfragmente zu vervollständigen, Vergangenes neu zu entdecken und unsere Identität zu festigen. Die Biografieforschung weist nach, dass in diesem Prozess neue Einsichten entstehen können v.a., wenn Lebensrückblick und Reflexion mit anderen geteilt werden. Das Erzählcafé bietet dafür das ideale Setting.

Prof. lic. phil. Johanna Kohn stellt in ihrem Referat die Theorien und Methoden der Biografiearbeit vor und moderiert zum Schluss ein Erzählcafé mit Anwesenden.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 30. November 2017, von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr in der Pro Senectute Bibliothek statt.
Wir bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens 24. November 2017.

Porträt

Die Bibliothek aus Sicht zweier Buchliebhaber

Die zwei Büchernarren, welche Buchhandlungen, Antiquariate und weitere "Buch-Orte" in der Schweiz porträtieren, waren auch in der Bibliothek zu Besuch. Lesen Sie die treffenden und originellen Berichte über unsere Bibliothek auf dem Blog buchort.ch!

News

Die Pro Senectute Bibliothek auf Facebook

Um auch aktuellste Informationen weiterzugeben, recherchieren die Mitarbeitenden der Bibliothek im Internet und verbreiten wichtige Hinweise über Facebook. Halten Sie sich auf dem Laufenden im Bereich der "Altersnews" und seien Sie herzlich eingeladen, das "Gefällt mir" auf unserer Seite anzuklicken!