Docupass-Hinterlegung auf evita wird per August 2023 eingestellt

Die Dienstleistung den Docupass bei evita zu hinterlegen wird per August 2023 eingestellt. Diese Anpassung betrifft nur die Hinterlegung der Docupass-Dokumente, alle weiteren Möglichkeiten bleiben auf dem Portal evtia.ch bestehen.

Bis und mit 31. Juli 2021 können die bestehenden Kunden ihr Konto wie bisher um nochmals zwei Jahre verlängern oder ein neues Konto eröffnen (Kosten CHF 58). Ab 1. August 2021 können keine neuen Konten eröffnet werden. Bestehende Kunden mit einer Verlängerungsoption ab August können das Konto noch für ein weiteres Jahr verlängern (Kosten CHF 29).

Ab dem 31. Juli 2021 werden Abos, welche seit 30 Tage abgelaufen und nicht verlängert wurden, inkl. der zugehörigen Dokumente gelöscht. Sollten Sie also keine Verlängerung wünschen, dann können Sie bis Ende Juli Ihre Dokumente noch herunterladen.

Pro Senectute prüft verschiedene Möglichkeiten die Docupass-Dokumente elektronisch zu hinterlegen. Sobald es eine neue Lösung als Ersatz von evita geben wird, informieren wir Sie darüber.

Docupass-Newsletter

Möchten Sie über Vorsorgethemen rund um den Docupass auf dem Laufenden sein, dann melden Sie sich für einen entsprechenden Newsletter an.

Kontakt

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: