Ernährung

Ob Ratgeber oder neuste Studien: Hier finden Sie Hintergrundwissen zu einem wichtigen Baustein guter Gesundheit.
Senior am Essen in Küche

Quellensammlung der Bibliothek

Sie bekochen Angehörige oder Bewohner und müssen wissen, welche Faktoren für eine gesunde Ernährung wichtig sind? Sie interessiert, worauf bei Menschen mit Demenz bezüglich Ernährung beachtet werden soll?  Durchstöbern Sie unsere reichhaltige Literatur zum Thema Ernährung:

Unsere Medien zu diesem Thema:

Unser Medientipp

Essen gegen das Vergessen : das Anti-Demenz-Kochbuch

Das Gehirn aktiv schützen! Dass manche Lebensmittel beim Denken helfen, wissen wir, aber dass einige unser Gehirn stärken und sogar vor Demenz schützen können, ist neu. Aktuelle wissenschaftliche Studien belegen: Wer das Richtige isst, hat deutlich besser Chancen, lange geistig leistungsfähig zu bleiben. Und je früher Sie damit anfangen, desto besser. Warum also das Gehirn nicht einfach fit kochen? Eine Anti-Demenz Ernährung ist nicht nur gesund, sondern auch ausgesprochen lecker, denn - Sie kombiniert die mediterrane Kost mit der skandinavischen Ernährungsweise, - setzt auf pflanzliche Öle und Fisch anstatt auf große Mengen an Fleisch, - bevorzugt grünes Gemüse und Beerenfrüchte, - und ist damit reich an Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen. Kochen und Essen gegen das Vergessen - so wird ein Genuss daraus!

Essen gegen das Vergessen : das Anti-Demenz-Kochbuch / Anne Iburg. Stuttgart : Trias, 2018

Im Katalog bestellen 

Weiterführende Informationen

Die Pro Senectute Schweiz bietet ebenfalls einen Online-Ratgeber zum Thema Ernährung an.

Wichtige Webressourcen zu gesundheitlichen Themen finden Sie in unserer Linksammlung.

Mehr erfahren